Karusselldrehen von |Grossbauteilen

bis zu 20 to. mit einem  max. Durchmesser von 3.200mm und einer Höhe von 2.000mm

 

  • Die Aufspannung des Werkstücks erfolgt beim Karusselldrehen horizontal und beim konventionellen Drehen vertikal. Karusselldrehmaschinen werden für Bauteile ab ø1.000mm mit geringer Bauhöhe eingesetzt.
  • Von Kleinserien bis hin zu komplexen Einzelteilen und Großserien – überall dort, wo höchste Ansprüche an Genauigkeit gefordert sind
  • Drehbearbeitung von Bauteilen bis Ø 3.200mm und bis h=2.000mm.
  • Bearbeitung von große Werkzeugen und Formen aus Guss und Stahl bis zu einem Gewicht von 20 to.
  • Automatische Werkzeugwechselsysteme (30 Plätze) sorgen für schnelle Übergänge
  • Wir bedienen Kunden unterschiedlichster Branchen: Gussindustrie, Maschinenbau, Automobilindustrie,uvm.
  • Bsp.:  Drehtische für Werkzeugmaschinen, Planetenträger für Windenergieanlagen (Windräder), Riemenscheiben für Förderbänder…

 

 

Drehmaschinen

Procast  VBM 25.34

Karusselldrehmaschine

max. Dreh- und Fräsdurchmesser 3400 mm

max. Werkstückhöhe: 2.000 mm   

max. Tischbelastung

25.000 kg

Ansprechpartner

Siegfried Bayerl

Vertriebsleitung

Tel:     +49 (9498)90767-0

Mobil: +49 (151) 10859103

s.bayerl(at)silberhorn-blt.de